Ihr Kontakt: Daniela Schmitz Coolini
+49 173 9243662

Fussball-Akademie Károly Sándor

Karoly sandor

„Seit einigen Monaten setzen wir die BEMER-Therapie erfolgreich bei unserer U-19-Mannschaft ein. Wir nutzen sie täglich vor den Trainingseinheiten. Nach intensiver Beanspruchung der Spieler setzen wir sie für eine schnellere Regeneration auch nach dem Training ein.
Dass nur 2 x 8 Minuten täglich einen so enormen Einfluss auf Leistungsfähigkeit und Regeneration haben, betrachten wir nicht allein aus sportlicher Sicht als grossen Vorteil. Auch der ohnehin knapp bemessenen Freizeit unserer Fussballer kommt diese kurze Behandlungsdauer sehr entgegen. Für Rehabilitierungsmassnahmen nutzen wir BEMER ebenfalls intensiv und effektiv – zum Beispiel bei der Behandlung von Bänderrissen, Zerrungen, Quetschungen, Traumata oder lokalen Ödemen.“
Special thanks to: Zoltán Beck

Anwendungsgebiete

BehandlungBehandlung

Behandlung im Krankheitsfall, Unterstützung der Immunreaktion, Aktivierung der Selbstheilungskräfte durch Stimulierung der Mikrozirkulation.

ProphylaxeProphylaxe

Positiver Einfluss auf das allgemeine Wohlbefinden, die Gesundheit und den Schlaf. Dies führt in der Summe zu einer höheren Lebensqualität.

LeistungssteigerungLeistungssteigerung

Unterstützung des Stoffwechsels für Leistungszunahme, Stärkung der Reaktionsfähigkeit, Reduzierung des Risikos von Sportverletzungen, schnellere Regeneration.